SKIFAHREN


Früher war der Gipfel des Pico del Teide fast das ganze Jahr schneebedeckt. Das Skifahren wurde von November bis in den Mai angeboten. Heute ist dies nur noch von Dezember bis März möglich. Der Skilift befindet sich auf der nördlichen Seite auf ca. 2800 Meter Höhe. Außerdem sind am Fuße des Teide einige Langlaufloipen ausgeschildert.

Wer in seinem Urlaub das Glück hat und den Teide schneebedeckt sieht sollte sich dieses Vergnügen nicht entgehen lassen, zum Skifahren auf den Teide und anschließend bei sommerlichen Temperaturen am Strand den "Apreski" genießen.

 

SEHENSWERTES:

 
-- Skipiste mit Lift
-- Langlaufloipen
 
 

REFERENZPREIS: